Neue Form der Mikronährstoff-Aufnahme

Einige Menschen, zu denen ich mich auch zähle, haben eine Problem mit der Einnahme von NEM. Narungsergänzungsmittel in Form von Tabletten, Kapseln mit Hülle oder Pulver zum Einrühren in Flüssigkeiten sind manchmal schwer verdaulich.

Da wäre eine alternative Einnahmemethode schon interessant. Bei meiner Suche nach Alternativen ist mir jetzt ein sehr interessantes Projekt aufgefallen. FYYL nennt sich das Produkt. Das Team dahinter möchte ein nachhaltiges, umweltschonendes Produkt auf den Markt bringen, das aber vorrangig auch den gesundheitlichen Aspekt revolutioniert!

Es handelt sich um die Nährstoffaufnahme durch Kaugummis. Einleuchtend eigentlich, da durch gutes Kauen ja bei der normalen Nahrungsaufnahme der Grundstein für eine gute Verdauung und Nährstoffaufnahme gelegt wird.

Darauf gestossen bin ich über die Plattform startnext.com. Auf dieser Plattform startnext.com werden besonders rein nachhaltig agierende Sturt-ups mittels Crowdfunding gefördert. Diese Crowdfunding Plattform hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltige Produkten mit jeweils einer Crowd zusammen zu führen.

Auf dieser Seite wird das junge Unternehmen vorgestellt. Hier kann man sich auch die Idee dahinter und den aktuellen Produktstand erklären lassen. Das interessant gestaltete Video ist sehr informativ und man spürt die Kompetenz der Gründer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.